Schlagwort-Archive: Event

Frühjahrs-Putz 2016

Frühjahrs-CITO 2016: Ein kleiner Beitrag für die Natur!

Wie bereits 2015 fand das diesjährige Frühjahrs-CITO erneut auf dem Haxterberg statt. Ca. 25-30 Geocacher aus Nah und Fern halfen dieses Jahr mit. Die helfenden Hände kamen nicht nur aus Paderborn, Bielefeld und Verl, sondern auch aus Rheine und sogar aus Schweden.

Nach der obligatorischen kurzen Einführung schwärmten die Cacher in alle Himmelsrichtungen aus. Der Wetterbericht versprach eigentlich kühle Temperaturen ohne Regen. Das Wetter hielt sich tapfer bis kurz vor Schluss. Doch dann erwischte ein starker Regenschauer mit Hagel die Müllsammler, die noch unterwegs waren. Zum Glück sind Cacher hart im Nehmen und sind auf alles vorbereitet.

Insgesamt kamen ca. 15 Mülltüten mit allerhand Unrat zusammen.

Der Grillplatz hat uns erneut wieder mal nicht im Stich gelassen und ist immer für einen außergewöhnlichen Fund gut. Dieses Jahr war es ein großes blaues Sofa, das dort einfach mal in die Natur gestellt wurde. An anderer Stelle fand sich noch eine passende Matratze dazu. An den meisten Stellen lag aber der typische Wohlstandmüll: Verpackungsmaterial von Burger Ketten, Zigarettenschachteln, Flaschen (vor allem alkoholische Getränke) Zigarettenstummel, Schuhe, Decken, Radkappen, eine Sonnenbrille, T-Shirts, eine Hose, Spritzen, Marihuana-Tütchen ohne Inhalt, Bierdeckel und vieles mehr.

So wurde nicht jede Gruppe mit einem außergewöhnlichem Fund „belohnt“, da die Strecken teilweise doch recht sauber waren. Dies ist einerseits ein positives Zeichen, andererseits zeigt sich, dass die Aufräumaktionen weiterhin nicht überflüssig sind.

Zum Abschluss ging es für einen Teil der fleißigen Bienen noch spontan auf die Terrasse der Wolke 7. Ein Tisch war zwar nicht reserviert, aber Glück blieb uns erhalten und so konnten wir noch einen wind- und regengeschützten Platz unter dem Vorzelt ergattern. Just als wir uns setzten, kam die Sonne erneut heraus. So konnten wir die startenden und landenden Flugzeuge hinterherschauen und dabei Cachergeschichten austauschen und was Leckeres essen und trinken. Obwohl die lokalen Lokalitäten einen starken Andrang zu verzeichnen hatten, konnten die freundlichen Bedienungen alle unsere Wünsche und Sonderwünsche erfüllen.

Dieses war der erste Streich, doch der zweite…folgt im September. In dieser April-Woche verteilte bzw. verteilt Groundspeak an alle CITO-Teilnehmer ein Souvenir. Doch im Gegensatz zu den Jahren zuvor, bleibt es nicht bei einem CITO-Souvenir pro Jahr. Im Zeitraum 17.-25. September kann ein zweites CITO-Souvenir gesammelt werden. (Blog-Beitrag von Groundspeak) Ob wir im Herbst erneut ein CITO organisieren oder den Termin einem anderen Team offen halten, steht noch in den Sternen. Wenn Ihr Lust habt, ein CITO im Paderborner Raum zu organisieren, meldet Euch doch in den Kommentaren.

Am Ende des Beitrags möchten wir die Möglichkeit nutzen und uns bei allen Teilnehmern für Euer großes Engagement bedanken! Ohne Euren fleißigen Einsatz wäre ein CITO nicht machbar. Darüber hinaus war es nicht nur produktiv, sonder hat auch wieder viel Spaß gemacht! Vielen Dank an alle fleißigen Sammelbienen! Namentlich wollen wir uns vor allem bei Krümel PB bedanken, die uns bei der Verteilung der Müllsäcke mitunterstütz hat, wenn der Organisationsaufwand am Höchsten ist.

Tag der Parke 2014

TagderParke

Am Sonntag, den 22. Juni 2014, ist es wieder soweit. Die OWL-Naturschutzverbände, der Arbeitskreis „Freunde des Nationalparks OWL“, der Landesbetrieb Wald und Holz NRW und die NUA laden erneut zum „Tag des Parke“ im Kongresshaus Bad Lippspringe in Bad Lippspringe ein. Schirrmherr ist Umweltminister Johannes Remmel und er wird zum Thema „Wildes NRW“ sprechen. Auch Schulministerin Sylvia Löhrmann wird anwesend sein und Preise überreichen. Zudem wird man sich an 40 Ständen informieren und austauschen können. Live-Musik, Vorträge, Essen und Trinken…an alles wurde gedacht. Natürlich auch an die „Kleinen“. So werden spezielle Aktionen für Kinder angeboten. Genaueres und weitere Informationen kann man dem Programm auf der offiziellen Seite entnehmen: http://www.tagderparke.nrw.de/programm-2014/

Wir werden natürlich auch wieder mit vertreten sein. Bietet der Tag doch beste Vorraussetzungen für viele konstruktive Gespräche. Zudem möchten wir allen Geocachern die Gelegenheit geben, mit den offiziellen Vertretern des geplanten Nationalparks und mit interessierten Muggels aus der Region ins Gespräch zu kommen. Daher treffen wir uns auf dem Tag der Parke auch mit passenden Event: http://coord.info/GC553DF

Wir freuen uns auf Euch und einen gemeinsamen Tag!

Waldaktionstag 2014

Am Sonntag, 15. Juni 2014, von 10 bis 17 Uhr lädt das Amt für Umweltschutz und Grünflächen der Stadt Paderborn rund um die Waldschule im Haxtergrund erneut zum diesjährigen Waldaktionstag ein. Das disjährige Thema lautet: „Erlebnis Stadtwald“ – Thema Waldpädagogik

Hier ein Überblick über das Programm und die Teilnehmer:

Unterhaltung für Kinder (und Erwachsene), u.a. mit:

  • Ponyreiten
  • Märchenerzählerin
  • Musik
  • Spielmobil und neuer Bewegungsparcours
  • Stockbrot und Singen am Lagerfeuer
  • Vorführung von Arbeitspferden im Wald

 

Als Gesprächspartner stehen in lockerer Armosphäre bereit:

  • Förster
  • Amt für Umweltschutz und Grünflächen der Stadt Paderborn
  • Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
  • Reiter vom Reit- und Fahrverein Paderborn-Haxtergrund e.V.

 

…und natürlich auch wir als Verein. Denn der Tag ist wieder eine blendene Möglichkeit Kontakte zwischen Geocachern und Muggels aufzubauen und zu verfestigen. Wir hoffen auf viele Gespräche und werden daher erneut mit einem Stand vertreten sein. Natürlich ist der Tag auch eine super Möglichkeit für jeden Geocacher den Wald und seine weiteren Besucher näher kennen zu lernen und mit ihnen in Kontakt zu treten. Daher könnt Ihr dort auch auf folgendem Event einkehren: „Geocaching Waldaktionstag 2014“ (GC5513M)

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen schönen Tag im Haxtergrund!

Nach dem CITO ist vor dem CITO: Der GCPL räumt auf!

Am 15. März 2013 fand der 5. Geseker Frühjahrsputz statt. Neben einer großen Anzahl von Helfern in verschiedenen Gruppen war auch der „Geocaching Paderborner Land“ dort aktiv vertreten. Ausgerichtet wurde das Event von der Überholspur, einem unserer Gründungsmitglieder. Und bereits kurz nachdem die Info über das Event erschienen war, war klar dass wir an dieser Aktion teilnehmen würden.
Auch in der Geseker Lokalpresse wurde unsere geplante Teilnahme als positives Beispiel erwähnt. CITO GESEKE ZEITUNGIn angenehmer Gruppengröße zogen wir also los um alles, was als Müll zu identifizieren war, fachgerecht zu entsorgen. Sack um Sack wurde also gefüllt und letztlich auch noch ein ausgewachsenes Auto-Ersatzteillager (ein fast neuer Satz Reifen, natürlich in verschiedenen Größen, ein Auspuff, und, und, und….) aus dem Wald entfernt.

Es ist doch immer wieder verblüffend, was einige Mitmenschen einfach mal so in die „Botanik“ werfen!
Aber Dank unserer Mithilfe konnte hier für etwas Ordnung gesorgt werden.
Als Belohnung wurde allen Teilnehmern nach Beendigung der Sammelaktion seitens der Stadt GehSäcke….äh…Geseke noch etwas leckeres zu Essen und Getränke spendiert. So endete in trauter Runde ein schönes CITO-Event mit dem Gefühl, wieder einmal der Natur etwas Gutes getan zu haben.
CITO GESEKE Bild2 CITO GESEKE Bild1Unser besonderer Dank gilt der Überholspur für die Organisation des Event und allen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern, die in Geseke mitgeholfen haben.

 

 

———————————————————————————————————–
Und was der Natur in Geseke hilft, kann natürlich auch in Paderborn nicht falsch sein.
Und so steht das nächste CITO-Event bereits bevor.
Am Sonntag, dem 27. April findet ab 14:00 Uhr das

Paderborner Frühjahrs-CITO 2014“

statt.

FrühjahrsCITO2014 Das Event wird, wie auch im schon im vergangenen Jahr, im Osten von Paderborn (Goldgrund/Auf der Lieth) stattfinden. Und wie schon in den Vorjahren wird es nach getaner Arbeit auch ein gemütliches „After-Event“ geben. Dieses Treffen wir dann im Haxtergrund stattfinden.
Alle Details könnt ihr natürlich wie immer dem Listing entnehmen.

Wir würden uns freuen, wenn wir als Verein dort ebenfalls zahlreich teilnehmen würden.

Euer Team vom

Geocaching Paderborner Land  

Die Mitgliederversammlung 2014: Eine Zusammenfassung

Liebe Geocachergemeinde,

unsere erste Hauptversammlung liegt nun hinter uns.  Wie ja schon beschrieben, konnten wir am 26. Februar 2014 fast die Hälfte aller Mitglieder des GCPL im Haxterpark begrüßen.
Besprochen wurden neben den Vereinszielen und einem Rückblick auf das vergangene Jahr auch einige Problemcaches und zukünftige Projekte. So werden wir z.B. auch dieses Jahr wieder mit einem Stand am „Tag der Parke“ vertreten sein um unsere Interessen der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und auch weitere, wichtige Kontakte zu knüpfen.
Eines der  Projekte, die dieses Jahr bearbeitet werden, sind ein Geocaching-Lehrpfad der in Kooperation mit der Stadt Paderborn erstellt werden soll. Momentan sind wir mit dem Design und der Materialauswahl für die Info-Tafeln beschäftigt, die entlang dieses Lehrpfads aufgestellt werden. Zur Eröffnung des Lehrpfades werden in der Nähe dieser Tafeln auch einige informative Caches gelegt.
Für unsere Vereinsmitglieder haben wir weiterhin einen Cache in Kooperation mit dem Heimatkundemuseum Bad Lippspringe geplant. Wer Interesse hat und mitmachen möchte, soll uns bitte eine Mail (info@gcpl.de) schicken.
Weitere geplante Aktionen sind z. B. ein Workshop zum Thema OpenStreetMap (OSM), der erklären soll wie man kostenfreie, topaktuelle und genaue Karten auf sein GPS-Gerät  bekommt.
Eine weitere Veranstaltung  wird ein Vortrag zum Thema Wald und Naturschutz mit einer Forstbehörde, mit anschließender Wanderung zur praktischen Anschauung im Naturschutzgebiet sein. Abgerundet wird das Ganze mit einer Führung durch die historischen Stätten rund um Bad Lippspringe.
Die genauen Termine  und die Veranstaltungsorte werden wir natürlich noch per Mail an alle Mitglieder bekannt geben.

Was bleibt uns also rückblickend zu sagen?

Wir bedanken uns für Eure Teilnahme an der Mitgliederversammlung  und natürlich Euer  Engagement bei den Aktionen im vergangenen Jahr und freuen uns auf das, was uns in Zukunft noch erwartet.

Euer Team vom
Geocaching Paderborner Land

GCPL_Logo_ohneEVA

Der GCPL „on tour“

Seitens des Vereins „Geocaching im Emsland“ (http://www.geocaching-im-emsland.de/) wurden wir gefragt, ob wir nicht an einem Event teilnehmen möchten, welches sie organisieren werden.

Dabei handelt es sich um ein Doppelevent mit dem Namen „Willkommen in Club-Event“ und die „Ownerschule“. All dies wird stattfinden am 03. Mai 2014 im Emsland Moormuseum Groß Hesepe. (http://www.moormuseum.de/) Alle weiteren Details könnt ihr wie gewohnt dem Listing entnehmen. (http://www.geocaching.com/geocache/GC4Q2G7_wic-event-ownerschule-im-moormuseum)

Moorevebt

Gut, das ist nun nicht gerade „umme Ecke“ (ca. 180 km), aber wenn wir ein oder auch mehrere Autos vollpacken, und uns eine schöne, dosenreiche Strecke suchen, könnte dies definitiv ein toller Tag werden.
Und vielleicht haben ja auch die Emsländer Kollegen den ein oder anderen Tipp zum Cachen vor Ort.

Neben dem eigentlichen Thema des Events, einer „Ownerschule“ wäre insbesondere ein Austausch mit einem weiteren Geocaching-Verein sicher sehr reizvoll und könnte uns auch die ein oder andere Anregung für unsere eigenen Aktivitäten liefern.

Wenn Ihr  Interesse habt uns zu begleiten, meldet euch einfach unter info@gcpl.de.

Euer Team vom

Geoaching Paderborner Land