Am Samstag, dem 15. März wird der Geocaching Paderborner Land mithelfen, dass unser „Spielplatz“, die Natur wieder etwas sauberer wird. Dieses erfolgt im Rahmen eines CITO-Events, welches durch die „Überholspur„, eines unserer Gründungsmitglieder veranstaltet wird. CITO steht als Abkürzung für

Cache InTrash Out

und bedeutet so viel wie „Cache rein, Müll raus“. In der Praxis geht es darum, in einer gemeinsamen Aktion alles an Müll und Unrat aus einem Einsatzgebiet, welches uns in diesem Fall durch die Stadt Geseke zugewiesen wird, zu entfernen.
Eingeladen sind alle von nah und fern, Neucacher natürlich genauso wie die „alten Hasen“ unter uns Geocachern.
Wir treffen uns am 15.03.2104 um 10:00 Uhr im Einsatzgebiet. Die genauen Koordinaten werden später noch im Event-Listing bekannt gegeben.
Müllsäcke werden gestellt. Handschuhe sollte vorsichtshalber jeder bitte selber mitbringen. Einige Müllgreifer werden auch vorhanden sein. Aber falls Ihr selber welche habt bringt sie doch bitte mit.
Die Teilnahme ist natürlich kostenlos aber auf keinen Fall umsonst, denn nach der Putzaktion (12:00 Uhr) gibt es für die Teilnehmer etwas zu Essen und Getränke gratis.

Es wäre klasse, wenn wir uns auch als Verein mit einer möglichst großen Anzahl von Mitgliedern aktiv für den Umweltschutz einsetzen würden.

Euer Team vom Geocaching Paderborner Land